Wohnen in Adlershof

Karte in neuem Fenster vergrößern

Projektidee: Errichtung und Verkauf von 24 innerstädtischen barrierefreien und energieeffizienten (KfW 55 – Standard) Eigentumswohnungen im Technologie Cluster Adlershof am Rande des Landschaftsparks.

Standort: Abram-Joffe-Straße 4 / Katharina-Boll-Dornberger-Straße, 12489 Berlin

Projektbeschreibung: Auf dem 1.720 m² großen Grundstück, das im nördlichen Teil des Technologie Clusters Adlershof – angrenzend an den Landschaftspark (ehemaliges Flugfeld Johannisthal) – liegt, werden 24 Eigentumswohnungen in der Größe von 50 m² bis 150 m² sowie eine Tiefgarage mit 16 Wageneinstellplätzen errichtet. Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgen über Fernwärme.

Durch die Nähe zur Straßenbahn, S-Bahn und die ca. 2,5 km entfernte Anschlussstelle Adlershof der Stadtautobahn sind die Eigentumswohnungen verkehrsmäßig sehr gut erschlossen. Der neue Hauptstadtflughafen ist in ca. 10 Autominuten zu erreichen. Das Grundstück liegt nicht in der Einflugschneise und ist daher vom Fluglärm nicht betroffen.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.  

Perspektive von Osten

Realisierungszeitraum: 2012 bis 2014