carehotel Bad Liebenzell

Karte in neuem Fenster vergrößern

Projektidee: Errichtung eines ***Hotels im Großraum Stuttgart vorrangig für Gäste, die in einer landschaftlich reizvollen Umgebung am Rande eines städtischen Ballungsgebietes Urlaub machen, sich erholen und individuelle Pflegedienstleistungen – mit oder ohne Begleitung – in Anspruch nehmen wollen.

Standort: Am Hährenwald 1, 75378 Bad Liebenzell-Monakam (Nordschwarzwald)

Projektbeschreibung: Auf dem rund 7.850 m² großen Areal Am Hährenwald 1-3 in Bad Liebenzell-Monakam entsteht in unmittelbarer Nähe des 18-Loch Meisterschaftsgolfplatzes nach den Plänen der Hamburger Architekturbüros Meding Plan + Projekt GmbH (www.mpp.de) sowie Hayo Nadler Architekten das carehotel Bad Liebenzell. Das Hotel verfügt über 129 Zimmer, 13 Apartments im benachbarten Apartmenthaus „Tannenhöhe“, Restaurant und Tafelzimmer, Lobby-Kaminbar, Wellness- und Spa-Bereich, 60 PKW-Stellplätze sowie einen Outdoor-Bewegungspark.

Das Carehotel wird als energieeffizientes Gebäude errichtet und ist für eine Nutzung im 3-Sterne-Superior-Segment konzipiert. Das Hotel wird komplett ausgestattet und betriebsfertig an die Pächterin übergeben. Das Gesamtgebäude erfüllt die Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes. Das angrenzende Apartmenthaus „Tannenhöhe“ wird nach umfangreicher Modernisierung in den Hotelbetrieb integriert. Die Außenanlagen mit den zugehörigen Parkplätzen werden passend zur Landschaft des Nordschwarzwalds gestaltet. Der Bauvorbescheid des Landratsamtes Calw liegt vor.

Projektentwicklung, Pächterbeschaffung, Finanzierung und Business Administration der HOPAG Vierte Vermögensanlage GmbH & Co. KG liegen in den Händen der immobilien-experten-ag.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.  

Perspektive von Südwest
Perspektive von Osten
Planung Erdgeschoss
Planung 1. Obergeschoss
Planung 2. Obergeschoss
Planung Hanggeschoss

Realisierungszeitraum: 2013 - 2016

Ansprechpartner: Mareike Lechner und Klaus Pahl