Company Profile

Kontakt

Aufsichtsrat

Prof. Dr.-Ing. Jens-Uwe Fischer, Berlin / Vorsitzender
Jahrgang 1954

Studium Hüttenwesen, Wirtschaftswissenschaft und Promotion im Fachbereich Werkstoffwissenschaft u.a. an der Universität in Berlin. Berufliche Tätigkeiten als Einzelsachverständiger (GTZ) an der TU Istanbul (Türkei), als Geschäftsführer der Gruppe Berliner Stahlwerke GmbH, als Leiter Applikationstechnik bei ABB Flexibel Automation GmbH (1984- 1995) und bei der Deutsche Bahn AG (1995 – 2012) ab 1997 Leiter Sanierungsmanagement. Prof. Dr.-Ing. Fischer ist seit 2005 Mitglied des Instituts Infrastruktur und Ressourcenmanagement an der der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig mit Schwerpunkt Altlastenmanagement mit Kampfmittelbeseitigung, Städtebau und Infrastruktur sowie Demographischer Wandel und dort seit 2000 Honorarprofessor für Integratives Flächenrecycling. Außerdem hat Prof. Dr.-Ing. Fischer mehrere Beratungsmandate im Zusammenhang mit der Altlasten- und Kampfmittelbeseitigung übernommen.

Dr. Helmut Knepel, Darmstadt
Jahrgang 1948


Dr. Knepel war von 1992 bis 2011 Partner bei der Feri, zuletzt als Vorstand der Feri Finance AG sowie als CEO der Feri EuroRating Services AG. Davor leitete er als Direktor den Immobilienbereich der Feri Gruppe und war gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung der Feri Research GmbH. Vor seiner Tätigkeit bei der Feri nahm Dr. Knepel verschiedene Positionen in Wissenschaft und Unternehmensplanung (z.B. HOECHST AG) wahr. Seit mehr als 20 Jahren befasst er sich u.a. mit immobilienwirtschaftlichen Themen und mit Fonds.

Nach dem Studium der Volks-, Betriebswirtschaft und des Maschinenbaus an der Technischen Universität Darmstadt promovierte er in Statistik und Ökonometrie und war bis 1984 an der Universität Frankfurt Leiter eines Forschungsprojekts. Seit mehr als 30 Jahren ist er Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten.

Dr. Helmut Knepel ist Vorsitzender und Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten und Beiräten (z.B. FERI EuroRating Services AG, FEREAL AG, LURSE AG) sowie Executive Consultant im Immobilien- und Fondsbereich. Zudem ist er Autor einer Vielzahl von Publikationen zu ökonomischen und ökonometrischen Fragestellungen, zu Prognose- und Rating Methoden und in den Themenfeldern Immobilienwirtschaft und Fonds.

Dipl. Ing. Architekt Geraldo Volfram Wickert, Herten (NRW)
Jahrgang 1943


Studium Architektur an der Universität von Porto Alegre, Brasilien, und an der TU Hannover. Von 1971 bis 1991 tätig als Berater für Auslandsprojekte bei der DPU Deutsche Projekt Union (GHH-Gruppe), als Leiter der Niederlassung der MERO (Mannesmann Gruppe) am Arabischen Golf, als General Manager der SF Cologne Consultants (STRABAG Gruppe) in Nigeria, Vereinte Arabische Emirate und Kamerun, als Leiter der Bauplanung Ausland bei Infratec (Nixdorf Computer AG) und als Projektentwickler bei B+B Projektentwicklung (Bilfinger + Berger Gruppe). Seit 1992 in der Geschäftsführung deutscher Tochtergesellschaften von nationalen und internationalen Konzernen zuständig für den Immobilienbereich (u.a. Bouygues Immobilien Deutschland, Bovis Group, Vivendi Deutschland, Sireo Real Estate Asset Management). Herr Wickert ist Mitglied der Conselho Regional da Engenharia (CREA), Brasilien, und der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen.