ECONTEL-Portfolio

Karte in neuem Fenster vergrößern

Das Wachstum des Berlin-Tourismus ist ungebrochen und wird nach Eröffnung des neuen Flughafens BER in 2018 noch stärker zunehmen. Der jährliche Zuwachs an Übernachtungen ist höher als der Zuwachs an Zimmern durch den Neubau von Hotels. An diesem Boom wollen institutionelle und private Investoren profitieren.

Das ***Superior City-Hotel ECONTEL in der Sömmeringstr. 24-26/Quedlinburger Str. 44-48 in Berlin-Charlottenburg (www.amber-hotels.de/berlin-charlottenburg) verfügt über 205 Zimmer, 2 Konferenzräume, Restaurant und Bar sowie 46 Wagenabstellplätze im 2. UG der Tiefgarage. Das Hotel zeichnet sich durch seine verkehrsgünstige Lage zwischen der Messe Berlin und dem Hauptbahnhof aus. Der U-Bahnhof Mierendorffplatz, der Spreewanderweg und das Schloss Charlottenburg sind fußläufig erreichbar. Die Buslinien X7 und N7 halten direkt vor dem ECONTEL. 

Das Hotel wurde am 01.01.1984 eröffnet und ist seitdem an die ECONTEL Economy Hotel Verwaltungs-GmbH verpachtet. Der Pachtvertrag mit einer umsatzabhängigen Pacht läuft bis zum 31.12.2020 und beinhaltet eine zweimalige Verlängerungsoption von jeweils 5 Jahren für die Pächterin.

Zum Kauf angeboten werden 50,4% (101 Teileigentumsrechte) des Hotels ECONTEL. 

Bei Interesse an einem Erwerb wenden Sie sich bitte an Rolf Lechner.