Karte in neuem Fenster vergrößern

Bahia Feliz - Gran Canaria*

Standort: Bahia Feliz, 35107 Playa de Tarajalillo, Gran Canaria, Spanien

Beschreibung: Im Süden der Insel Gran Canaria kurz vor San Agustin wurde ein  ca. 220.000 qm grosses direkt am Atlantischen Ozean gelegenes "Rustico" - Grundstueck erschlossen und parzelliert. Grundlage ist der von der Gemeinde San Bartholomae der Tirajana genehmigte Bebauungsplan. Ein alleinstellungsmerkmal dieser Urbanisation ist, daß  lediglich die Uferpromenade die neu geschaffenen Parzellen vom Atlantik trennt . 1979 erhielt die Urbanisation von Rolf Lechner den Namen "Bahia Feliz" (Glückliche Bucht).

Es enstanden 29 Baugrundstücke zur Errichtung von 3 Hotels, Bungalowanlagen, Apartment- und Reihenhaeusern und Einzelvillen sowie eines Einkaufszentrums, eines Beachclubs und eines Buerogebaeudes. 3 Grünparzellen und sämtliche Strassen gehen nach Fertigstellung der Urbanisation in kommunales Eigentum ueber. Die zu errichtenden Gebaeude dienen vorrangig der touristischen Nutzung. Die Kapazität belaeuft sich auf insgesamt ca. 4500 Betten. Zwischenzeitlich sind alle bis auf 2 Grundstücke (Beachclub und 3 Apartmenthäuser) bebaut.

Vor dem südlichen Teil der Urbanisation wurde für eine ca. 105.000 qm große Meeresfläche die Konzession zum Bau einer Sporthafenanlage erteilt.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.

Urbanisationsplan

Investitionsvolumen: ca. € 35,0 Mio. (ohne Gebäude)

Realisierungszeitraum: 1979 - 1989

* Projektentwicklung unter der Regie von Rolf Lechner als Vorstandsvorsitzender der BOTAG (1971 – 1999)