Karte in neuem Fenster vergrößern

Altmark-Palais - Berlin

Standort: Altmarkstraße 7 / Ecke Horst-Kohl-Straße, 12159 Berlin-Steglitz

Beschreibung: Auf dem 745 m² großen Grundstück entstand nach den Plänen des Architekten Klaus J. Thieme ein 7-geschossiges Gebäude mit 17 Eigentumswohnungen und 12 Wagenabstellplätzen in einer Tiefgarage. Das architektonische Konzept wird von einem mediterranen Stil geprägt, welcher insbesondere durch die Fassade wie auch die Ausgestaltung mit Erkern und Balkonen unterstrichen wird. Die Wohnungen verfügen über 3 bis 6 Zimmer mit Wohnflächen von 97 m² bis 204 m². Den Erdgeschosswohnungen ist ein Sondernutzungsrecht an Gartenflächen zugeordnet. Die Dachterrassen der 3 Penthouse-Wohnungen im 5. und 6. OG gestatten einen Blick über weite Teile der Hauptstadt. Als Besonderheit dieses Objektes ist der stufenlose Zugang zu allen Wohnungen von der Straße bis auf die Balkone und Terrassen -  ideal für Kinderwagen, Rollstuhl, Fahrrad etc. - hervorzuheben. Alle 17 Eigentumswohnungen waren vor Baufertigstellung verkauft.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.

Altmark-Palais

Investitionsvolumen: € 5,8 Mio.

Realisierungszeitraum: September 2006 bis August 2008