Karte in neuem Fenster vergrößern

Rondo Wohnpark - Berlin*

Standort: Löptener Straße 1, 12305 Berlin (Lichtenrade)

Beschreibung: Zwischen Bahnhofstraße und Löptener Straße entstand nach den Plänen der Architekten Manfred Schiedhelm und Hans-Peter Störl ein Wohnpark mit 65 Eigentumswohnungen und 4 Doppelhaushälften. Das Projekt wurde von Bundesbauministerium im Rahmen des Programms „Kosten- und flächensparendes Bauen“ gefördert. Die Architekten schufen mit den zu einem Halbrund zusammengefassten Einzelhäusern eine für Familien mit Kindern geeignete Wohnanlage, die durch eine Fahr- und Spielstraße erschlossen wird. Die Wagenabstellplätze sind oberirdisch auf dem Grundstück angeordent.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.

Parzellenplan


Realisierungszeitraum:
1985/1986
 
Investitionsvolumen: rd. € 12,0 Mio.

* Projektentwicklung unter der Regie von Rolf Lechner als Vorstandsvorsitzender der BOTAG (1971 – 1999)