Karte in neuem Fenster vergrößern

Lietzenburger Straße - Berlin*

Standort: Lietzenburger Straße 86, 10719 Berlin

Beschreibung: Das Wohn- und Geschäftshaus, das auf dem ehemals dem Vatikan gehörenden Grundstück nach den Plänen von Prof. Hinrich Baller errichtet wurde, verfügt über 6 Gewerbeeinheiten im UG, EG und 1.OG. Im 2. bis 6. OG befinden sich 27 Mietwohnungen, die ursprünglich der Sozialbindung unterlagen. Die für die Nutzer des Gebäudes benötigten Wagenabstellplätze wurden auf der Parkpalette des Kurfürstendamm-Karrree angepachtet.

Bilder: Durch einen Klick Wechsel in die Großansicht.

Investitionsvolumen: ca. € 5,0 Mio.

Realisierungszeitraum: Mai 1977 bis September 1978

* Projektentwicklung unter der Regie von Rolf Lechner als Vorstandsvorsitzender der BOTAG (1971 – 1999)